Pages

Forschung

Aufbau: Die vier Hauptmodule Da sich das Projekt Impuls Bauhaus in verschiedenste Richtungen weiterentwickeln kann, war es wichtig, eine möglichst flexibel erweiterbare Datenstruktur aufzubauen und auch zukünftige Ausbaumöglichkeiten mitzudenken. Daher wurde schon zu Beginn der Konzeption von …

Bild: img/FP_Module.gif

Ausstellung N°1

Die ImpulsBauhaus-Ausstellung N°1 inszeniert die in der Forschungsplattform gesammelten Daten zu den Bauhaus-Vertretern. Ausgangspunkt des Projekts ImpulsBauhaus war neben dem kunstwissenschaftlichen Interesse die Frage, wie mit heutigen digitalen Mitteln große Informationsmengen verwaltet, …

Bild: press/ImpulsBauhaus_Ausstellung_frontal.jpg

Partner

Besonderer Dank gilt Dr. Folke Dietzsch , der seine Dissertation »Die Studierenden am Bauhaus« dem Projekt freundlicherweise zur Verfügung stellte.   Ausdrücklich danken wir der Kunstwissenschaftlerin Christine Löser  für ihren engagierten Einsatz bei der Erarbeitung der Informationen ebenso …

Presse

Das Material ist ausschließlich für Pressezwecke und unter Angabe der Quelle "http://impuls-bauhaus.de" zu verwenden. Der Abdruck ist honorarfrei.  Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben oder Informationen benötigen, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter: impuls@impuls-bauhaus.de oder …

FAQ

Fragen zum Projekt: Wann hat das Projekt begonnen? Seit Mai 2008 verfolgen wir kontinuierlich die Idee, das soziale Netzwerk der Bauhausbewegung zu erfassen und eine Ausstellung zu diesem Thema zu entwickeln. Wer war am Projekt beteiligt? Initiiert haben das Projekt Jens …

English

Overview Between 1919 and 1933, less than 1,300 students and instructors belonged to the State Bauhaus in Weimar, Dessau and Berlin. Yet their ideas spread swiftly throughout the world and became the most influential in the fields of architecture and design of the 20th century. The ImpulsBauha…